Skip to main content

Radtour mit Kindern – Darauf sollten SIE achten!

Ein Radtour richtig planen

Eine Radtour mit Kindern kann ein schönes und erholsames Familienvergnügen sein, wenn sie diese Punkte beachten….
Radtour mit Kindern

Punkt 1:

„Planung ist die halbe Miete“  

Die Tatsache, dass du schon auf diesen Beitrag gestoßen bist zeigt, dass du dich vorab informieren willst. Frage dich vor dem Tag der Radtour wie soll die  „Radtour mit Kindern“ verlaufen? Außerdem wichtig, wie viele Kinder kommen mit? Ist es ein gemütlicher Familienausflug oder ein Kindergeburtstag? Eine Radtour mit Kindern ist also nicht immer dasselbe. Es geht viel um Verantwortung, besonders wenn fremde Kinder in den Radausflug integriert sind. Deshalb ist Punkt 2 so wichtig..

Punkt 2:

„Sicherheit geht vor“

Natürlich ist es wichtig, dass die Kinder und Sie als Vorbildfunktion einen Helm tragen, um im Falle eines Fahrradunfalls gut geschützt zu sein. Sind auf der Radtour mit Kindern auch Fahranfänger könnten zusätzlich Ellenbogen Schützer nützlich sein.

Checken sie vorher auch ob alle Fahrräder genügend Luft haben und Verkehrsfähig sind. Nehmen sie auch eine Ersatz-Luftpumpe mit falls während der Radtour der Reifen an Luft verliert.

Punkt 3:

„Es soll ein Erlebnis für die Kinder werden“ 

Wenn du Punkt eins beachtest, dann wähle für deine Radtour mit Kindern eine schöne Rad-Strecke aus. Fahrt neue Radwege und macht die Radtour zu einem Abenteuer, die ihr Kind nicht so schnell wieder vergisst. Plant zur Fahrradtour vielleicht auch eine weitere Aktion ein, um die Kleinen bei Laune zu halten, zum Beispiel könnte man ein Picknick machen oder einen großen Spielplatz besuchen.

Punkt 4:

„Denke an die Kondition der Kinder“

Denken daran, dass wir Erwachsenen wesentlich mehr Konditionen haben und abhängig vom Alter und der Sportlichkeit der Kinder, die Vorfreude auf die Radtour sehr schnell in den Keller fällt wenn die Tour zu einer Farce wird und zu lange dauert. Überlege vorher wie lange dein Kind durchhält und plane gegebenenfalls Pausen ein.

So Schwer ist es also nicht

… eine gute Radtour für  Kinder auf die Beine zustellen. Anbei noch schnell eine kleine Checkliste für dich:

  • Nehme dir Zeit für die Planung
  • Sei dir über die Verantwortung im Klaren
  • Sorge für die Sicherheit (Helm,Luftpumpe und ggf.Stützräder)
  • Prüfe vor der Tour den Zustand der Fahrräder
  • Denke an die Kondition der Kinder
  • Habe einen Plan „B“ parat, falls etwas schief läuft

Ihnen fehlt noch die passende Fahrradausrüstung? Mit einem Klick gelangen sie auf unsere Startseite!

 

Gonso Kinder Radhose Napoli V2

28,98 € 29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
AIRTRACKS FAHRRADHOSE

25,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
GONSO Damen Radhose

34,95 € 54,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
AIRTRACKS WINTER FAHRRADHOSE LANG PRO

35,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
GONSO Herren Radhose Algier

34,95 € 54,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

 

 



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *