Skip to main content

Alternativen zum Radsport im Winter?

Winter radsport

Zugegeben nur weil es draußen kälter wird muss man nicht aufhören mit dem Radsport, aber…

… wirklich Spaß macht es für die meisten mehr im warmen Sommer.

Die Vorteile sind offensichtlich: Im Winter ist es kalt und mit der falschen Ausrüstung friert man sehr schnell und eine Erkältung ist auch oft die Folge. Ebenfalls steigt die Verletzungsgefahr bei zu schlechten Witterungsbedingungen. Es ist Vorsicht geboten bei eingefrorenen Straßen oder verschneiten Fahrbahnen. Alternativen wären zur Abwechslung mal eine Indoorbahn zu besuchen, um in der Wärme Radfahren zu können. Sind sie trotzdem ein Freund des Winters und lieben es in der Kälte Fahrrad zufahren, dann kleiden sie sich ordentlich warm an und achten sie auf ihre Umgebung. Selbstverständlich wollen und müssen sie ja irgendwie trainieren wenn sie professionell den Radsport betreiben.

Sie sind kein Radsportprofi, wollen aber trotzdem in Form bleiben?

Kein Problem, es ist sogar förderlich für die Fitness und die Motivation ruhig mal eine andere Sportart auszuprobieren. Vielleicht finden sie ja sogar eine neue Leidenschaft? Nehmen sie gerne auch ihre Freunde und Leidensgenossen mit und machen sie sich einen schönen Tag abseits von der kalten Jahreszeit. Ideal dafür wären Sportarten die in der Halle gespielt werden können und überall angeboten werden.

Eine kleine Inspirationshilfe, wie wäre es mit:

  • Handball
  • Badminton
  • Schwimmen
  • Squash
  • Tischtennis
  • Uni-hockey
  • Badminton
  • oder Indoorgollf

Radsport im Winter  ist also kein Problem aber es gibt trotzdem genug Alternativen.

Blogpartner über andere Sportarten:

Der Handball Blog (Finde-deinen-Handball.de) veröffentlicht wöchentlich neue Artikel zum Thema Handball. Berichtet wird über aktuelle Themen wie die Handball WM, die DKB Handballbundesliga und über neue Ausrüstung. So gibt es viele Tests wie zum Beispiel den Handballschuhe Test.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *